22.2.07

WIE MAN DIE MOTIVATION AUCH BEI GROSSEN PROJEKTEN AUFRECHT ERHÄLT

Kennen Sie das auch, dass Sie zu Beginn eines grossen Projektes voller Motivation, Elan und Tatendrang starten und dann, nach und nach, Ihre Produktivität immer mehr nachgibt? Kaum geht es wirklich ans Arbeiten oder ist Durchhaltewille gefragt, ist es mit Ihrem Feuereifer schon wieder vorbei?

Es ist fast eine Kunst, sich immer wieder von neuem zu Motivieren und auch dann auf dem Weg zum Ziel nicht aufzugeben, wenn es einem einmal schwer fällt, man unmotiviert ist oder man einfach keine Energie mehr hat, sich auf sein Vorhaben zu konzentrieren. Für viele Leute ist dies der Grund, warum sie Ihre Ziele nie erreichen.

Egal, ob eine grosse Doktorarbeit geschrieben werden soll, es der Weg in die Selbständigkeit ist oder ein anderes hohes Ziel erreicht werden soll, um das Ziel zu erreichen muss man auch die trockenen Strecken und schweren Zeiten überstehen.

Eine Hilfe, die dauerhafte Motivation aufrecht zu erhalten, ist der Ergeiz, immer einen Schritt vor den anderen zu sein, immer etwas besser zu sein, mehr zu könne oder mehr zu wissen als die übrigen. Wenn Sie diesen Ergeiz entwickeln, dann wird es die Triebfeder für Ihre Motivation sein. Mit dem Selbstvertrauen, welches Sie dadurch gewinnen, sind Sie überzeugt davon, Ihr Ziel auch zu erreichen, wenn alle übrigen bereits aufgegeben haben.


Machen Sie folgendes um dies zu erreichen:

1. Stehen Sie früh auf und beginnen Sie den Tag damit, was Sinnvolles zu tun.
2. Arbeiten Sie so lange, bis Sie alles erledigt haben.
3. Geben Sie 50 Prozent mehr als von Ihnen verlangt wird.
4. Melden Sie sich freiwillig für anspruchsvolle Aufgaben.
5. Bilden Sie sich weiter.
6. Seien Sie den anderen beim Meistern der Fähigkeiten, die es bedarf um Ihr Ziel zu erreiche, stets einen Schritt voraus.


Um immer an vorderster Stelle und einen Schritt weiter zu sein, braucht es eine Menge zusätzlicher Zeit. Dies erfordert daher auch, dass Sie bereit sind, Opfer zu bringen. Haben Sie dies jedoch einmal erreicht und sind Sie in Ihrem Beruf, in Ihrem Hobby, in Ihrer Firma oder Ihren Mitstreitern voraus, dann werden Sie nicht nur ein grossartiges Gefühl haben, sondern müssen sich auch über Ihre Motivation keine Sorgen mehr machen.

OK, zumindest fast nie wieder, denn neue Herausforderungen und neue Ziele warten. Doch wenn Sie es einmal erreicht haben wissen Sie, was Sie machen müssen, um sich selbst wieder zu motivieren.